Sabrina Cipolla

Wer bin ich?

Das Kochhandwerk erlernte ich an der Le Cordon Bleu Culinary School in Paris, welches ich in der Fine Dining Gastronomie bei Zwei-Michelin-Sterne-Koch Heiko Nieder im The Restaurant umsetzte.

Das Kochen wurde mir sozusagen in die Wiege gelegt. Als Tochter eines italienischen Bäckers waren die Zubereitung der Mahlzeiten und das Essen schon immer ein sehr wichtiger Bestandteil in meinem Leben. Seit meiner Kindheit ist die Küche mehr als nur ein Arbeitsplatz: Sie ist ein Lebensraum für die ganze Familie, in dem Geselligkeit und Genuss im Mittelpunkt stehen.

„Cooking is an art“

Meine Karriere abseits der Küche startete ich mit diversen Ausbildungen als Eidg. diplomierte Coiffeuse und Maskenbildnerin. Ich erschaffe gerne und geniesse den Umgang mit Menschen. Was das mit der Arbeit in der Küche gemeinsam hat? Mehr als man denkt: Für all diese Tätigkeiten sind ein hoher Anspruch an sich selbst, ein grosses Verständnis für Farben und Formen, ein Sinn für Ästhetik und Perfektionismus unerlässlich. Und für mich persönlich ganz wichtig: Ich kann meine künstlerische Seite auf vielfältige Art und Weise ausleben.

Meine Reisen und kulinarische Ausflüge inspirierten mich immer wieder aufs Neue. Unterwegs habe ich meine Leidenschaft für unbekannte Gerichte, exotische Gewürze und verschiedene Arten, das Essen anzurichten, entdeckt. Und so kam ich jeweils vollbepackt mit unzähligen Eindrücken zurück nach Hause und begann, meine eigenen Kreationen zu entwickeln.


Inspirationen aus dem Alltag

Meine Philosophie

Die Inspirationen für meine Menüs hole ich mir im Alltag. Sei dies aus der Natur, der Architektur oder aus meinem Umfeld. Ich orientiere mich gerne an einfachen, klassischen Gerichten, die ich neu interpretiere.

Es macht mir Spass, neue Menüs und Geschmackskombinationen zu entwickeln. Die Gerichte sollen eine Geschichte erzählen. Dies widerspiegelt sich in der Art, wie ich das Essen präsentiere.

„Das Gericht soll eine Geschichte erzählen“

Bevorzugt arbeite ich mit saisonalen und lokalen Produkten, wann immer möglich Bio zertifiziert – aus Überzeugung. Qualitativ hochwertige Zutaten bilden die Grundlage für geschmacklich herausragende Gerichte.

Die Leidenschaft für Kunst und die schönen Dinge im Leben widerspiegelt sich in meinen Gerichten. Das Schaffen von Gerichten und deren Präsentation ist für mich eine eigene Kunstform. Wie vielfältig diese Kunst ist, teile ich auch auf Instagram.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.